Diese Seite unterstützt Ihren Brower nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

KOSTENLOSE UK-Lieferung >40 Kostenlose internationale Lieferung >150 Kostenlose personalisierte Geschenknachrichtsage

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Blog zum Internationalen Frauenmonat – Geschichten von inspirierenden Frauen in kleinen Unternehmen

Nehmen Sie an einem Gespräch mit sieben fantastischen und inspirierenden Frauen teil, bei dem sie ihre Geschichten erzählen und über die Bedeutung von Erfolg diskutieren.

Von links nach rechts:

Obere Reihe: Sarah Turner, Yen Wei Goo, Laura Zabo
Mittlere Reihe: Rachel Sheila Kan, Cheryl Lumley
Untere Reihe: Ailsa Renk, Rachel Mason

Yen Wei Goo

"Hallo, ich bin Yen, die Gründerin von Paguro Upcycle, einem kleinen Unternehmen, das versucht, positive Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft zu erzielen." Wenn sie über ihre 9 Jahre als Geschäftsführerin spricht, sagt Yen: „Ich hätte es nicht geschafft ohne die Unterstützung unserer großartigen Handwerker und Macher, von denen 60 % Frauen und berufstätige Mütter sind, die mit ihren Händen unglaubliche Kreationen schaffen.“ Yen ist dankbar für die Reise der sich ändernden Karrierewege in ihren 30ern und zeigt auch tiefe Wertschätzung für „all unsere Verbraucher, die diesen wilden Traum von mir unterstützt haben“.

Was bedeutet "erfolg".?

„Erfolg ist für mich etwas, wenn man auf sein Leben zurückblickt, es nicht bereut. Und etwas, das einen motiviert, weiterzumachen.“

Sarah Turner

"Hallo, ich bin Sarah Turner und ich bin Öko-Künstlerin und Designerin. Ich recycele Abfallstoffe in glänzende neue Dinge.“ Sarah beschreibt Plastikflaschen, Getränkedosen und Leiterplatten als ihr „Hauptmaterial und ich verwandle diese in Beleuchtung, Skulpturen, Kunstwerke, Schmuck und Geschenke.“ Sarah entdeckte ihre Geschäftsidee, als sie nebenbei arbeitete. Zeit in einem Café während ihrer Zeit an der Universität. Als Sarah bemerkte, wie viel Müll direkt auf der Mülldeponie landete, fing Sarah an, ihr Handwerk zu kreieren und in ihr Studium zu integrieren. „Ich habe es immer geliebt, Dinge zu machen, seit ich denken kann, also hat es Ich habe nicht das Gefühl, dass es Arbeit war, sondern etwas, das ich gerne tue. Ich mache immer noch jeden Tag Dinge, ich fühle mich sehr glücklich, dass ich etwas tun kann, das ich so sehr liebe, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Was würden Sie sagen, sind Ihre bisherigen Top 3 Highlights Ihres Lebens und warum?

„Meine ersten beiden müssten natürlich meine beiden wunderschönen Kinder sein. Ich habe einen Einjährigen und einen Vierjährigen, die unglaublich sind und mich jeden Tag in Erstaunen versetzen. Beruflich gesehen hatte ich großes Glück, einen zu haben einige wundervolle Momente. Schon früh in meiner Karriere schuf ich Beleuchtung und Skulpturen für den Olympiapark für die Olympischen Spiele in London 2012. Ich konnte den Olympiapark viele Male besuchen und es fühlte sich großartig an, Teil von etwas so Prestigeträchtigem und der Atmosphäre zu sein Der Park war immer fantastisch. Letztes Jahr habe ich meine Arbeit beim Glastonbury Festival verkauft, ich habe meine Partnerin, meine Mutter und meine Kinder mitgebracht. Wir machen das jedes Jahr, und es war das erste Festival, seit die Pandemie die beiden vorherigen abgesagt hat. Das hatten wir eine tolle Zeit und ich erinnere mich, dass ich mich so glücklich fühlte, dass ich diese Momente mit meiner Familie teilen durfte."

Was bedeutet "erfolg".?

"Wahrer Erfolg in meiner Karriere bedeutet für mich, dass du LIEBST, was du tust. Es fühlt sich nicht wie Arbeit an und du genießt jeden Tag. Ich weiß, dass ich sehr glücklich bin, meinen Lebensunterhalt damit verdienen zu können. Jeder Tag ist anders für Ich und es gibt einige großartige Momente. Natürlich gibt es auch stressige Momente, aber insgesamt bin ich so dankbar, dass ich das tun kann.

Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem, mit dem Frauen in Ihrem Alter heute konfrontiert sind??

„Oft ist es das Problem, eine Karriere mit Kindern in Einklang zu bringen. Das Gefühl zu haben, dass Sie dort versagen, wenn Sie nicht genug Zeit / Mühe bei der Arbeit aufwenden, aber dann auch als Elternteil versagen, wenn Sie nicht genug Zeit mit Ihren verbringen Kinder. Man kann einfach nicht gewinnen. Die Kosten für die Kinderbetreuung schließen auch viele Frauen ganz einfach aus dem Erwerbsleben aus. Ich habe mehrere Freunde, die gerne arbeiten würden, aber es lohnt sich nicht, nachdem Sie Kindergartengebühren bezahlt haben. Es ist wie ein Countdown bis sie 3 sind, wo Sie einige Stunden kostenlose Kinderbetreuung bekommen können."

Was ist Ihr bester Ratschlag für Berufseinsteiger/-wechsler??

„MACH ES! Ich habe dieses Unternehmen 2008 zu Beginn der Rezession gegründet. Ich dachte, dass ich zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich nicht den Job meiner Träume bekommen würde, also dachte ich, ich würde es einfach versuchen und sehen, was passieren würde. Ich hätte nie gedacht, dass ich das 15 Jahre später immer noch tun würde! Heutzutage haben so viele Menschen einen Nebenjob, der zu ihrer Vollzeitbeschäftigung wird. Mein Rat in diesem Fall ist, wenn Sie möchten, dass Ihr Nebenjob zu einem Vollzeitjob wird time business dann behandle es von Anfang an wie ein richtiges Geschäft, verrechne deine Zeit/Produkte korrekt, präsentiere dich online und persönlich professionell, wenn Leute danach fragen, sprich stolz darüber, spiele es nicht als etwas herunter, das du einfach tust in deiner Freizeit. Es ist deine Leidenschaft, du hast hart gearbeitet und darauf solltest du stolz sein."

Laura Zabo

Laura ist auch unglaublich innovativ und kreativ und nutzt ihr Geschäft, um auffällige Halsketten und Ohrringe, Gürtel aus wiederverwendeten Fahrradreifen und manchmal sogar Sandalen aus Autoreifen herzustellen. Sie erklärt: „Ich liebe es, Altreifengummi zu Schmuck und anderen Modeaccessoires zu recyceln. Seit meiner Kindheit bin ich sehr fasziniert davon, Künstlern dabei zuzusehen, wie sie Kunstwerke aus Abfall erschaffen.“ Laura fand ihre berufliche Berufung vor 8 Jahren, als sie in Tansania lebte, sagt sie: „Ich habe auf dem örtlichen Massai-Markt ein paar bunt bemalte Autoreifen-Sandalen gefunden und mich sofort in diese Idee verliebt riesiges Problem rund um den Globus. Wir könnten den Reifenabfall und die Produktion von Plastikschuhsohlen reduzieren.“

Was würden Sie sagen, sind Ihre bisherigen Top 3 Highlights Ihres Lebens und warum?

„Ich liebe Upcycling einfach und es ist meine karmische Berufung. Vorher hatte ich nie länger als 3 Jahre einen Job und Upcycling gibt mir wirklich den Sinn des Lebens.

Vor zwei Jahren habe ich beschlossen, die ganze Zeit Bücher zu lesen/zu hören.  Beim Basteln, Gehen, Trainieren und manchmal sogar im Schlaf. Seitdem habe ich ungefähr 150 Bücher gelesen und diese Wahl ist ein Wendepunkt. Ich spüre, dass ich ein anderer Mensch geworden bin und ich genieße meinen Weg immer mehr. All das zu sehen und zu spüren, verändert meinen Hunger nach Büchern noch mehr als zuvor und ich kann gar nicht beschreiben, wie viel es mir bedeutet. 

Schon in jungen Jahren war mir klar, dass ich im Ausland leben würde und mir meine Heimat Ungarn nicht genug war. Ich habe meine Heimat mit 18 Jahren verlassen, sobald ich meinen Personalausweis erhalten hatte und im Ausland arbeiten konnte. Seitdem habe ich in 6 Ländern gelebt und viele weitere werden folgen. Der Umzug in andere Länder ist eine so intensive Erfahrung. Sie lernen eine neue Sprache, einen neuen Lebensstil und alles ist anders als Ihre Gewohnheiten. Und ich liebe es einfach so sehr. "" 

Was bedeutet "erfolg".?

„Wir müssen zuerst emotionalen Erfolg erreichen, denn wenn Sie glücklich sind und Erfolge genießen, wird jeder Tag ein erfolgreicher Tag. Nur wenn Sie diesen Moment erreichen, lohnt es sich, finanziellen und geschäftlichen Erfolg zu planen, denn es erfordert so viel harte Arbeit, aber wenn Sie Genießen Sie nicht die Fahrt, Sie werden es auch nicht genießen, wenn Sie Ihre Ziele erreichen. So wird der ganze Prozess und die Arbeit nutzlos sein. Bewundern Sie jeden Tag, jeden kleinen Erfolg, wachsen Sie Schritt für Schritt, lesen Sie viele Bücher, um sich weiterzuentwickeln Verstand und weiß genau, was du vom Leben willst. Wenn du so lebst, wirst du auch ohne ein riesiges Haus oder Bankkonto erfolgreich sein. Wenn du jeden Morgen glücklich aufwachst, ist das schon mehr Erfolg als viele andere, die nur bauen Reichtum, aber kein Bewusstsein."

Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem, mit dem Frauen in Ihrem Alter heute konfrontiert sind??

„Die Medien übernehmen die Verantwortung für unser Leben und unsere Familien. Die Menschen haben aufgehört zu leben und zu erschaffen, sondern schauen nur noch Fernsehen und soziale Medien. Wir haben gelernt, Promis und Regeln zu folgen, anstatt unsere eigenen zu erstellen. Die Tatsache, dass die Menschen aufgehört haben, ihre eigenen zu benutzen Geist und Kreativität ist die größte Herausforderung dieses Zeitalters.“

Was ist Ihr bester Ratschlag für Berufseinsteiger/-wechsler??

„Ich glaube, dass Sie ohne neues Wissen nicht wachsen können. Am Anfang Ihres Geschäfts oder Ihrer Karriere sind Sie voller Energie und Enthusiasmus und dies wird Ihnen einen gewissen Erfolg bringen. Aber sehr wahrscheinlich werden Sie nach einer Weile auf unerwartete Hindernisse stoßen, oder Du hast einfach das Gefühl, festzustecken und nicht mehr voranzukommen. Das ist der Punkt, an dem dein Wissen über dich, das Leben, das Geschäft, deinen Beruf nicht mehr ausreicht. Also, mache es dir von Anfang an leichter und lerne JEDEN Tag etwas Neues, Lies Bücher, höre Hörbücher, während du spazieren gehst. Nutze jede Minute, um zu lernen, und das wird dir auf deinem Weg helfen.“

Rachel Sheila Kan

Rachel ist die Gründerin von Circular Earth und The Ecosystem Incubator. Sie ist Ecosystem Architect/Circular Fashion Consultant. Rachel hat ihren derzeitigen Karriereweg gewählt, weil sie „seit Jahrzehnten in der Modebranche tätig ist und die Menge der unnötigen Dinge sieht, die geschaffen werden, um zu erschaffen, anstatt das, was wir tatsächlich brauchen“. Sie bemerkte, dass sich die Modebranche auf einem „linearen Weg befinde und dass das System noch keine regenerative Zukunft unterstützt“ und wusste, dass es einen „besseren Weg oder sogar unendliche Möglichkeiten gibt, wie wir anfangen könnten, Geschäfte intelligenter zu machen“. Rachel machte sich daran, diese intelligenteren Lösungen zu finden und anzuwenden, und erklärte, dass der Tod meiner Mutter der Auslöser für mich war, in den letzten 7 Jahren, die ich mir selbst beigebracht habe, im Laufe der Zeit in diese neue Zukunft zu springen, erstaunliche Menschen in der nachhaltigen, kreisförmiger und regenerativer Raum, die mir ihre Zeit geschenkt haben."."

Was würden Sie sagen, sind Ihre bisherigen Top 3 Highlights Ihres Lebens und warum?

„Meinen Job zu verlieren war das Beste, ich musste diesen Rettungsring loslassen und wirklich anfangen, mich für die Gründung unseres Unternehmens und unsere Zusammenarbeit einzusetzen.

Das Hinscheiden meiner Mutter war ein regenerativer Moment, da ich wusste, dass mit dem Hinscheiden ein neuer Moment des Nachwachsens beginnt.

Die ontologische Reise, die ich in den letzten 7 Jahren gegangen bin, und all die großartigen Menschen, die mir dabei und bei der pragmatischen Gründung von Unternehmen zur Seite standen."

Was bedeutet "erfolg".?

"Ich glaube, wir müssen diesen Erfolg in der Business-as-Usual-Welt neu definieren. Für mich bedeutet Erfolg in der Regel monetär. Erfolg bedeutet für mich, die Fähigkeit zum Erfolg im Jetzt für mehr Menschen in Zusammenarbeit mitzugestalten und weiter zu schaffen, damit wir eine Möglichkeit haben des Lebens auf der Erde für zukünftige Generationen. Wahrer Reichtum ist diese Möglichkeit, nicht schicke Autos oder Villen."s."

Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem, mit dem Frauen in Ihrem Alter heute konfrontiert sind??

„Ich bin 43, aber ich fühle es nicht und ich identifiziere mich sicherlich nicht mit einem Alter, und ich sehe nicht, dass das jemand tun muss. Wir sind, wer wir sind, die großartige Vivienne Westwood war für mich zeitlos. Ich würde Das kanalisieren wir gerne, anstatt an eine Gruppe gebunden zu sein.  Herausforderungen sind nur die, die wir für uns selbst schaffen. Es gibt nichts, was uns aufhält, außer unseren eigenen einschränkenden Überzeugungen.  

Ich denke, es gibt eine große übergreifende Herausforderung in der Wirtschaft, und diese Angst insgesamt zu verringern, wird die Kreativität unserer zukünftigen Generationen boomen lassen, weshalb ich mich insgesamt auf neue wirtschaftliche Wege und Kreationen konzentriere."

Was ist Ihr bester Ratschlag für Berufseinsteiger/-wechsler??

„Ständig neugierig zu sein, zu wissen, dass das Lernen nie vorbei ist und man nie alles wissen wird … anzufangen und weiterhin an einem Ort zu sein, an dem man lernen und agil anwenden möchte.  Das in Nachhaltigkeit Es gibt viele Gedankensilos und dass jede Information niemals vollständig oder vollständig ist, wir müssen sie isoliert und in Bezug auf ihre ineinandergreifenden Teile betrachten."

Cheryl Lumley

„Ich heiße Cheryl und bin Mitinhaberin von Copper Blue Creative, einer kleinen Beratungsfirma für Grafikdesign.“ Cheryl besitzt das Geschäft mit ihrem Ehemann, da beide Grafikdesigner sind. Cheryl erklärt die Entscheidung, ein kleines Unternehmen in Newcastle upon Tyne zu bleiben, wie folgt: „Wir haben uns entschieden, ein Unternehmen von zwei Personen zu bleiben, um die Integrität unserer Rollen als Designer zu bewahren, und wir arbeiten gerne direkt mit Kunden zusammen.“ Sie erklärt, dass die Einstellung von Mitarbeitern die Dynamik verändert und klein zu bleiben hilft, die sympathische Beziehung zu den Kunden zu bewahren. „Wir haben einige sehr nette Firmenkunden, die mit einem Bacon-Sandwich und einer Tasse Kaffee bei Meetings in unserem Heimbüro sehr zufrieden sind. Der Nachteil ist, dass wir jede Rolle innerhalb des Unternehmens erfüllen müssen, einschließlich Kontoführung, Buchhaltung, Personalwesen und Teekocher!“ Bevor sie Copper Blue gründeten, fanden Cheryl und ihr Mann das Jonglieren mit Jobs schwierig, da sie mehr Zeit mit ihrem kleinen Sohn verbringen wollten, sagt sie, „selbstständig zu arbeiten gab uns diese Flexibilität.“

Was würden Sie sagen, sind Ihre bisherigen Top 3 Highlights Ihres Lebens und warum?

"Familie - Abgesehen davon, dass ich dieses Jahr 20 Jahre verheiratet bin, muss das größte Highlight die Geburt meines Sohnes sein. Er ist jetzt ein Teenager und es ist, als würde er das Leben mit neuen Augen wiedersehen. 

Reisen - Neun Schulaustauschbesuche haben mich ins Reisefieber versetzt und rückblickend hat es so viel kreative Inspiration in der Kunst und Architektur verschiedener Länder inspiriert, von Florenz und Kopenhagen bis Moskau und Prag. Bei Familien zu bleiben und ihre Sprache nicht zu sprechen, gab mir schon in jungen Jahren Selbstvertrauen unter Fremden. 

Mein eigener Chef sein - Eine kreative Fähigkeit im Leben zu haben, die es mir ermöglichte, mein eigener Chef zu sein, was mir die Flexibilität gab, meine eigene Zeit zu kontrollieren. Ich habe nie eine Abholung von der Schule oder einen Sporttag verpasst und das war enorm für mich."

Was bedeutet "erfolg".?

"Erfolg bedeutet verschiedene Dinge in verschiedenen Phasen Ihres Lebens. Wenn Sie jünger sind, sind es materiellere Dinge wie Jobs, ein Zuhause, Beziehungen und Urlaub. Und das ist vollkommen in Ordnung.  Mit zunehmendem Alter merke ich, dass es für mich mehr um Familie und Freunde, Glück, Gesundheit und das regelmäßige Teilen von Freude mit anderen geht. Manchmal stehen uns die materiellen Dinge im Weg und wir müssen uns daran erinnern, dass das Leben kurz ist und wir uns mehr auf die guten Dinge konzentrieren müssen."

Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem, mit dem Frauen in Ihrem Alter heute konfrontiert sind??

„Der allgemeine Druck, alles zu haben, Familie, Karriere, Beziehungen, Fitness und soziale Medien, übertreibt all das. Aber was meine Arbeit angeht, gibt es eine echte Befürchtung, dass die Leute keine älteren Kreativen einstellen wollen – sie wollen junge, frische Ideen und gehen davon aus, dass wir sie alle verloren haben, während ich in Wirklichkeit denke, dass wir einfach kreativer werden, mit mehr Jahren der Inspiration hinter uns.

Wir gehören zu einer Generation, in der psychische Gesundheit ein Tabuthema war. In meinem ersten Job wurde mir gesagt, ich solle Stress nicht als Grund für Krankschreibungen angeben, da dies in meiner Akte schlecht aussehen würde. Heutzutage gibt es so viel Hilfe da draußen und es ist wichtig, dass Frauen in meinem Alter die Hilfe annehmen und darüber sprechen."

Was ist Ihr bester Ratschlag für Berufseinsteiger/-wechsler??

„Mein bester Rat wäre zu verstehen, dass jeder Job oder Karriereweg offen für Veränderungen ist. Wir dürfen unsere Meinungen und Wege auf dem Weg dahin ändern. Tun Sie, was Sie glücklich macht. Wenn Sie das Glück haben, einen Job zu haben, der Ihnen Spaß macht , es wird sich nicht wie Arbeit anfühlen."

Aila Renk

Ailsa hat kürzlich ihr neues Unternehmen Ulu Stories gegründet. „Ulu Stories ist eine digitale Storytelling-Agentur mit Schwerpunkt auf Influencer-Marketing. Wir helfen dabei, authentische und starke Partnerschaften zwischen Marken und Social Creatives aufzubauen, um ihre Geschichte einem größeren Publikum zu erzählen. Wir bieten auch Copywriting-Services und UGC-Kampagnenmanagement. " Ailsa, die seit ihrer Teenagerzeit in der Influencer-Marketing-Branche tätig war, erkundete verschiedene Möglichkeiten der Arbeitserfahrung für die Schule, als sie über das Bloggen stolperte. „Seitdem ist es eine Liebesgeschichte!“ Ailsa hat mehrere Jahre für Agenturen in Großbritannien und Australien gearbeitet und „hat sich endlich in den sauren Apfel gebissen, um Anfang dieses Jahres meine eigene zu gründen. Ich liebe die Idee, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die mir Spaß macht und die mir völlige Freiheit lässt mein Leben."

Was würden Sie sagen, sind Ihre bisherigen Top 3 Highlights Ihres Lebens und warum?

„Zunächst erschrecken aber die Menschen darin. Ich hatte immer SO viel Glück, von einer wunderbaren Familie und Freunden umgeben zu sein. Sie sind das größte Highlight meines Lebens. (Auch meine Katze Poppy).

Reisen - Ich bin auch verschiedenen Umständen und mir selbst sehr dankbar, dass ich mir ein Leben voller Reisen und Abenteuer geschaffen habe. Dies sind die Erfahrungen, die mich am lebendigsten fühlen lassen, also priorisiere ich sie bei all meinen Entscheidungen. Ich habe viel von der Welt gesehen, aber es gibt noch SO viel mehr zu sehen!

Uni - leider machen viele Menschen negative Erfahrungen an der Uni. Meins war fabelhaft! Ich habe tolle Mitbewohner gelandet, die sofort meine besten Freunde wurden. Mein Kurs war absolut faszinierend und ich liebte es, den Wundern des Gehirns meiner Dozentin zuzuhören. Mein erstes Leben in einer Großstadt (Birmingham) war aufregend, wenn auch mit abscheulichen Wohnverhältnissen. Und ich habe wirklich gut abgeschnitten, also habe ich einen Abschluss gemacht, der Türen öffnet.""

Was bedeutet "erfolg".?

"Gute Frage - es bedeutet für jeden etwas anderes! Ich habe das bereits angesprochen, aber meine Hauptpriorität ist es, glücklich zu sein. Erfolg = Glück. Natürlich hat man Tiefpunkte, aber ich möchte, dass meine Grundeinstellung mehr als zufrieden, sondern glücklich ist. Das bedeutet für mich Freiheit, finanzielle Stabilität, eine tolle Community und jede Menge Abenteuer. "

Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem, mit dem Frauen in Ihrem Alter heute konfrontiert sind??

„Das ist so schwierig, es gibt mehrere Dinge. Eine davon ist die medizinische Unsicherheit – ich habe das Gefühl, dass es eine Ungleichheit im Wissensstand über die Gesundheit von Männern und Frauen gibt. Aber ich würde sagen, das größte Problem, das ich bei mir und den Frauen um mich herum erkenne, ist versuchen, ein Gleichgewicht der Energie zu finden. Die männliche Energie ist angetrieben, kraftvoll, aggressiv, logisch – die weibliche Energie ist kreativ, pflegend, sanft, emotional. Jeder hat beide Energien in sich – jeder braucht sies beide Energien für das Gleichgewicht. Aber in einer Welt, in der Frauen immer noch doppelt so hart arbeiten müssen wie Männer und in der wir eine unglaubliche Unabhängigkeit erlangen, die Generationen vor uns verweigert wurde, kann die männliche Energie am Ende zu sehr dominieren. Das Ergebnis ist Burnout und ich kenne viel zu viele Frauen, die an Burnout leiden. Ich denke, wir müssen einen Punkt erreichen, an dem Frauen Raum haben, ihre männlichen und weiblichen Energien in optimaler Balance einzusetzen und dennoch den Erfolg zu haben, den Männer so lange hatten.“

 Was ist Ihr bester Ratschlag für Berufseinsteiger/-wechsler??

„Oh Gott – ich bin mir nicht sicher, ob ich dafür am besten geeignet bin, denn meiner könnte immer noch scheitern, haha! Ich kann sagen, dass ich dafür gesorgt habe, dass ich ein solides Sicherheitsnetz an Ersparnissen hatte, bevor ich den Sprung machte. Ich ging auch mit meiner typisch steinbockartigen, realistischen Einstellung hinein: Das könnte nicht funktionieren, und das ist in Ordnung. Ich habe einen Plan B (wieder einen Job für jemand anderen bekommen). "

Rahel Mason

Rachel ist die Gründerin von Our Remedy, einer Wellnessmarke zur Unterstützung der Gesundheit von Frauen. Unser Remedy ist eine „CBD-Marke mit einem Unterschied, die sich auf Menstruationsprobleme konzentriert und mit einer Person dahinter steht, die versteht.“ Rachel gründete ihr Unternehmen, nachdem sie mit ihrer eigenen, persönlichen Gesundheitsreise zu kämpfen hatte. „Ich hatte schon in sehr jungen Jahren mit Unfruchtbarkeit, Wechseljahren und einer Hysterektomie zu kämpfen. Ich wollte andere dabei unterstützen, ähnliche Situationen mit natürlichen Heilmitteln zu meistern und Geschichten zu teilen.“ Rachel istunglaublich leidenschaftlich für die Umwelt, wobei Our Remedy „das erste und einzige CBD-Unternehmen in Großbritannien ist, das plastikfreie Nachfüllpackungen anbietet“.

Was würden Sie sagen, sind Ihre bisherigen Top 3 Highlights Ihres Lebens und warum?

„Erstens muss es sein, meinen Sohn zu haben. Es ist wirklich wahr, was sie sagen, dass sie zu Ihrer Welt werden und Sie wirklich das Gefühl haben, den Sinn des Lebens gefunden zu haben.

Zweitens wäre es eine Premiere an der Universität. Ich war so entschlossen, die Universität mit einem ersten Abschluss zu beenden, und ich habe es geschafft, und ich war sehr stolz darauf.

Schließlich muss es die Tatsache sein, dass ich viele gesundheitliche Probleme mit einer meiner Meinung nach sehr positiven Einstellung überwunden habe, trotz der Ernsthaftigkeit des Ganzen."

Was bedeutet "erfolg".?

„Es klingt so kitschig, aber je älter ich werde, desto mehr merke ich, dass Erfolg einfach darin besteht, im Moment glücklich zu sein. Es ist nichts Materielles. Es sind Freunde, Familie und die Fähigkeit, präsent zu sein.“

Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem, mit dem Frauen in Ihrem Alter heute konfrontiert sind??

 „Es ist die ‚Alles haben‘-Mentalität. Wir sind die erste Generation von Menschen, die von Frauen aufgezogen wurden, die neben der Familienerziehung einen Vollzeitjob hatten (die Mutterrolle war immer noch sehr traditionell), also denke ich, dass viele Frauen das denken das müssen sie auch..

Es ist eigentlich unglaublich schwer, alles zu schaffen und wir sollten uns keinen Druck machen. Wir sollten um Hilfe bitten, wenn wir sie brauchen, insbesondere bei der Kinderbetreuung durch Partner. Ich denke, Frauen sollten ihre Karriere machen können, wenn sie das wollen, und eine Familie haben können. "

Was ist Ihr bester Ratschlag für Berufseinsteiger/-wechsler??

 „Sammeln Sie so viel Berufserfahrung wie möglich, auch wenn sie unbezahlt ist. Es ist so wertvoll, diese zu sammeln.“


Von Elise Waters

Kommentare (0)

Kommentieren Sie