Dein Warenkorb

Es scheint, dass Ihr Warenkorb derzeit leer ist!

WEITER EINKAUFEN

Go Green: Ein Studenten Guide zu einem grünen Leben

Sep 01, 2018

Das Studentenleben ohne Mama und Papa kann schwierig sein, aber es kann auch erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt haben. Die Imbissbuden, Lebensmittelabfälle, nicht recycelten Kunststoffe und die endlosen Taxifahrten haben alle Auswirkungen auf die Erde. Es kann jedoch einfacher sein, zu lernen, ein wenig grüner zu leben, während Sie Ihre Unabhängigkeit genießen, als Sie denken, und Sie können sogar etwas Geld sparen . Das Studentenleben kann immer noch Spaß machen, wenn man sich um die Umwelt kümmert.

Gehen Sie elektronisch

Heutzutage müssen Universitätsstudenten nicht mehr dazu ermutigt werden, sich auf Technologie einzulassen. Jeder nutzt Technologie jedoch rund um die Uhr, jeden Tag den ganzen Tag, aber nicht immer optimal. Das Studentenleben dreht sich um Technologie, was bedeutet, dass ein Laptop oder Tablet normalerweise leicht verfügbar ist. Ein Laptop oder Tablet ist ein endloses Notebook, das niemals ausgehen wird. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Umwelt zu schonen, Papierverschwendung zu reduzieren und Bäume zu schützen. Die Verwendung eines Laptops wird auf lange Sicht auch viel billiger sein, wenn Sie berücksichtigen, wie viele Notebooks, Lehrbücher, Druck- und Schreibwaren Sie in den nächsten Jahren verwenden werden.

Es gibt jedoch eine Sache zu beachten, wenn es darum geht, Ihren Technologieeinsatz zu steigern. Wir alle wissen, dass das Studentenleben von der Zugänglichkeit und dem Einsatz von Technologie abhängt. Wenn diese jedoch nicht verwendet wird, schalten Sie sie aus. Gleiches gilt für Stecker, Lampen und Ladegeräte. Eine solche Energieeinsparung ist eine großartige Möglichkeit, die Umwelt zu schonen.

Live for Reusable

Unabhängig davon, ob es sich um die Taschen handelt, die Sie beim wöchentlichen Einkauf verwenden, oder um die Wasserflasche, die Sie zu Vorträgen mitnehmen, ist die Wiederverwendung und das Recycling alltäglicher Produkte eine kostenlose und einfache Möglichkeit, das Studentenleben nachhaltiger zu gestalten. Wenn Sie glauben, Sie könnten etwas wieder verwenden, halten Sie es fest. Kleine Schritte wie die Wiederverwendung von Kunststoffen und nicht recycelbaren Materialien helfen Mutter Natur wirklich und machen das Studentenleben sogar ein bisschen billiger.

Im Studentenleben geht es auch darum, das Studentendarlehen zu verlängern. Deshalb ist es wichtig, weniger zu kaufen und mehr zu leihen. Ausleihen, Ausarbeiten und Ausbessern sind auch großartige Möglichkeiten, um Ihr Geld zu dehnen und die Umwelt zu schützen. Wenn Sie Dinge wie Kleidung mit Freunden austauschen und Dinge wie Elektronik und DVDs teilen, sparen Sie viel Geld und Mühe und helfen der Umwelt, indem Sie Abfall reduzieren.

Iss grün

Obwohl es schwer zu hören sein mag, muss sich das Studentenleben nicht um Imbissbuden drehen. Imbissbuden und Fast Food sind nicht nur ungesund und teuer, sondern sie verwenden auch viel Verpackungsmaterial, das nicht recycelt wird oder überhaupt nicht recycelbar ist.

Wenn Sie diesen zusätzlichen grünen Schritt machen möchten, ist das Ausschneiden von Fleisch eine großartige Möglichkeit, der Umwelt zu helfen und das Studentenleben interessanter zu gestalten. Die Viehzucht fügt der Umwelt große Mengen an Treibhausgasen hinzu, sodass das Zurückschneiden oder Ausschneiden von Fleisch nicht nur den Tieren, sondern auch der Umwelt zugute kommt.

Travel Eco

Die meisten Universitäten befinden sich im Stadtzentrum, was das Reisen billig und einfach macht. Taxis und öffentliche Verkehrsmittel sind immer verfügbar, aber hinsichtlich des von ihnen verursachten CO2-Fußabdrucks nicht immer die beste Lösung für die Umwelt. Machen Sie Ihr Studentenleben nachhaltiger, indem Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren. Es ist billig, einfach und tut Ihrer Gesundheit gut. Die meisten Städte bieten jetzt Fahrradprogramme an, die billig und einfach zu bedienen sind, sodass Sie sich nicht einmal um den Kauf oder die Lagerung eines Fahrrads kümmern müssen. Das Studentenleben kann nachhaltig sein. Es geht nur darum zu lernen, das Beste aus Ihrer Umgebung herauszuholen, insbesondere wenn es um Transport geht.

Es gibt Hunderte von Möglichkeiten, das Studentenleben umweltfreundlicher, einfacher und billiger zu gestalten. Es geht nur darum zu wissen, wie und wo die Tools und Lösungen zu finden sind, um dies zu erreichen. Selbst die kleinsten Veränderungen im Studentenleben machen die größten Unterschiede. Es liegt an Ihnen, die Veränderungen vorzunehmen. Bei Paguro verwenden und recyceln wir eine Vielzahl von Materialien auf ethische und umweltfreundliche Weise. Unsere Vision ist es, eine Sammlung der weltweit besten Upcycling-Produkte zusammenzustellen. Gehen Sie online, um mehr darüber zu erfahren, wie wir eine Reihe von Materialien auf wünschenswerte und elegante Weise wiederverwenden. https://paguroupcycle.com

Comments (0)

Hinterlasse einen Kommentar