Diese Seite unterstützt Ihren Brower nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

Kostenlose Lieferung & Geschenk-Personalisierung

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Selbstgemachtes Grüntee Badesalz

Inspiriert vom Japanischen Grüntee Onsen (Thermalbad auf Japanisch), ist hier meine DIY-Version des Grüntee Badesalzes.

Grüner Tee ist voller Antioxidantien, eine großartige heilende Eigenschaft für Haut und Körper. Ich habe ätherische Öle namens "Peace and Calming" ausgewählt, um den Geruch zu verstärken. Wie der Name schon sagt, fühle ich mich durch das Aroma friedlich und ruhig.

Ich habe Salz aus dem Toten Meer verwendet, das großartig ist, um die Haut weich zu machen und die Muskeln zu beruhigen. Alternativ können Sie Bittersalz oder Himalayasalz verwenden.

Schritte:

  1. Füllen Sie 1/4 des Glases mit Badesalz, fügen Sie 2 Esslöffel grüne Teeblätter hinzu und geben Sie etwa 30 Tropfen ätherische Öle hinzu (hängt davon ab, wie stark Sie den Geruch mögen).
  2. Fügen Sie ein weiteres Viertel des Badesalzes hinzu und mischen Sie sie gleichmäßig
  3. Et Voila, es ist gebrauchsfertig.
Ich benutze es manchmal sogar als Körperpeeling. Lassen Sie zusammen mit dem hausgemachten Aroma-Diffusor in Ihrem Badezimmer das Zen-Gefühl aufleben. Weitere Informationen zum DIY Aroma-Diffuser mit ätherischen Ölen finden Sie in meinem anderen Beitrag: https://paguroupcycle.com/diy-reed-diffuser-using-essential-oils/

Kommentare (0)

Kommentieren Sie