Dein Warenkorb

Es scheint, dass Ihr Warenkorb derzeit leer ist!

WEITER EINKAUFEN

7-jähriges Jubiläum von Paguro Upcycle:Wie sich die Zeiten für ein nachhaltiges Leben geändert haben

Oct 24, 2020

Diesen Monat feiert Paguro sein siebenjähriges Bestehen. In den letzten sieben Jahren hat sich sowohl in der Gesellschaft als auch in der Modewelt viel verändert, was ein nachhaltiges Leben betrifft. Fast Fashion steigerte die Dominanz des E-Commerce, doch sobald es florierte, begannen die Verbraucher, ihre ethischen Arbeitspraktiken in Frage zu stellen. Der bewusste Konsumismus ist auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Die Menschen entscheiden sich dafür, etwas mehr für einen Gegenstand auszugeben, der ethisch einwandfrei hergestellt wird und lange hält.

Unsere ersten sieben Jahre im Geschäft sind mit der grünen Wirtschaft gewachsen. Darauf sind wir sehr stolz und möchten uns bei jedem einzelnen unserer Kunden für Ihre Unterstützung während unserer Upcycling-Reise bedanken. Was als spontane Entscheidung begann, entwickelte sich schnell zu einem vollzeitbeschäftigten multinationalen Unternehmen, das der Modewelt etwas Positives gebracht hat.

Besonders in diesem Jahr war es nicht ohne Herausforderungen. Aber während der Unsicherheit der 2020er Jahre hat das Bewusstsein der Öffentlichkeit für soziale und ökologische Probleme zugenommen. Die einzigartigen Herausforderungen des Jahres 2020 haben nur dazu beigetragen, unseren Glauben an die Mission Paguros zu stärken.on.

In diesem Beitrag wollten wir untersuchen, wie sich Paguro entwickelt hat, welche Anerkennung wir gewonnen haben und wie Lebensstilfaktoren das nachhaltige Leben im Laufe der Jahre verändert haben.s.

Paguros Geschichtey

Der Gründer von Paguros, Yen, hatte eine Vision für eine neue Modekultur, die sich auf die Verwendung von Materialien und Prozessen konzentrierte, die noch nie zuvor gesehen wurden, um Produkte zu schaffen, die sich für Individualität, Qualität und nachhaltiges Leben einsetzen..

Yen erinnert sich noch lebhaft daran, als sie zum ersten Mal Produkte sah, die aus recycelten Materialien hergestellt wurden, aber dennoch gut gestaltet und wunderschön verarbeitet waren. Yen wusste, welche Auswirkungen diese Produkte auf die Umwelt und das nachhaltige Leben hatten, und wusste sofort, dass dies die Richtung von Paguros sein würde..

“Ich habe Mode immer geliebt, aber ich wurde immer unglücklicher, eine Branche zu unterstützen, die oft schädlich für die Umwelt und die Menschen ist, die darin arbeiten.
“Ich war inspiriert, mein Unternehmen nach einer Zeit in Südostasien zu gründen. Dort traf ich einen lokalen Designer, der Taschen aus recycelten Materialien herstellte. Ich habe nicht nur die Mülldeponie reduziert, sondern auch gesehen, wie die lokale Gemeinschaft von diesem ethischen Unternehmen profitiert hat.”

Paguro arbeitet mit Designern und Handwerkern in ganz Asien und Großbritannien zusammen. Dazu gehört ein in Nottingham ansässiger Designer, der aus Fahrradketten, die aus Fahrradwerkstätten in der Stadt geborgen wurden, komplizierten Schmuck herstellt.

Branchenanerkennung

Seit ihrer Gründung vor sieben Jahren hat die Marke an Stärke gewonnen, einschließlich eines Gütesiegels der Tierschutzorganisation Peta. Yens harte Arbeit hat auch dazu geführt, dass Paguro Upcyclle allein in den letzten 12 Monaten für eine Reihe von Branchenpreisen in die engere Wahl kam, darunter die Kategorie Beste vegane Taschen, Schuhe und Accessoires bei den Vegfest Awards 2019. Yen wurde kürzlich auch für ihre Arbeit zur Förderung eines ethischen Lebens bei den Great British Entrepreneur Awards 2020 ausgezeichnet, bei denen sie Finalistin war.st.

Yen hat sich auch zu den Problemen geäußert, mit denen die Branche konfrontiert ist, und wie wir daran arbeiten können, die Dominanz der Fast Fashion zu verringern. Sie wurde in vorgestelltEuroNews, Pebble News und mehr, die für ihre Botschaft werben, Qualität und nicht Quantität zu wählen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

 

Ein Beitrag von geteilt euronews Living (@euronewsliving auf

 

Paguro Upcycles-Produkte wurden auch in einer Reihe hochkarätiger Branchenpublikationen vorgestellt, darunterg

 

 

Mit Blick auf die Zukunft sagt Yen:
“Es ist großartig zu sehen, wie populär ein umweltbewusster Lebensstil in den letzten Jahren geworden ist. Wir erhalten so viele positive Reaktionen von Kunden, die unsere Produkte lieben und lieben, dass ihre Einkäufe dazu beitragen können, die Umwelt und das Leben der Menschen zu verbessern..

“Wir sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch stolz darauf, mit Designern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten und Gemeinden und kleinen Unternehmen zu helfen, erfolgreich zu sein.”

Paguros-Produkte sind bei vielen unabhängigen Händlern in Großbritannien und Europa sowie im Tourismuszentrum von Nottinghams erhältlich. Sie sind sogar von einem weltberühmten Museum bestücktm Tate Modern. Dies war ein großer Vertrauensbeweis für unsere Handwerker und ein aufregender Moment für die gesamte Branche, in dem eine so hochkarätige Galerie bereit wäre, Produkte aus recycelten Materialien in Betracht zu ziehen.

Holprige Anfänge

Der Beginn von Paguro war etwas holpriger als erwartet. Es schien, als würden die Leute ständig Fragen stellen“Was ist Upcycling??” Einige fragten sogar, ob das Recycling falsch geschrieben worden sei.

Einige Leute schienen sogar das Konzept der Verwendung von recycelten Materialien als unangenehm zu empfinden und die Idee eines nachhaltigen Lebens als unangenehm zu empfinden.
In den letzten sieben Jahren haben wir mit den Umweltbewusstseinskampagnen, die in den Medien zunehmend an Bedeutung gewonnen haben, und einigen hochkarätigen Befürwortern des Upcycling eine Verschiebung des Verbraucherbewusstseins hin zu Upcycling-Produkten festgestellt.

Heutzutage sind die Menschen empfänglicher für die Idee und mehr Einzelhändler zeigen Interesse an Upcycling-Produkten und fördern ein nachhaltiges Leben.
Jeder unserer Designer hat seine eigene Vision, die in unserer eigenen liegt.

Zurückgeben

Wir erkennen an, dass die Wirtschaft kreisförmig ist - man bekommt nicht viel, ohne etwas zurückzugeben. Infolgedessen haben wir in den letzten 12 Monaten an eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, da Paguro gewachsen ist..

Wir haben einen Teil unseres Gewinns gegeben für:

  • Rainbow Trust Kinderhilfswerky
  • CARE International für seine internationale Kampagne zum Frauentagn
  • Plastic Ocean Charity

Veganer Monat

    Das Paguros-Jubiläum ist nicht das einzige, das wir diesen Monat feiern werden. Bei Paguro sind wir große Unterstützer veganer Produkte und des veganen Lebensstils, was sich in unserem Angebot an Taschen und Accessoires widerspiegelt.s.

    Der November feiert den Jahrestag des Nationalen Veganen Monats, einer großartigen Wahl für einen nachhaltigen Lebensstil.

    Alle Paguros-Produkte sind 100 vegan und frei von Grausamkeiten, was sie für unsere Ethik, Kunden und Jahreszeit recht passend macht. Das Jubiläum des Veganismus ist ein guter Rückblick darauf, wie weit nachhaltiges Leben gekommen ist. Ob Essen oder Mode, in sieben Jahren hat sich viel verändert.s.

    Recyclingwoche

    Feiern Sie neben dem National Vegan Month und dem siebenjährigen Jubiläum von Paguros auch das Jubiläum der National Recycling Week, einem weiteren wichtigen Teil des nachhaltigen Lebens.g.

    Wenn Sie etwas über Paguro wissen, ist Abfall keine Option. Wir machen es uns zur Aufgabe, Materialien zu verwenden und wiederzuverwenden, die direkt auf die Mülldeponie geleitet wurden. Die Umnutzung des Seltsamen und Wundervollen bedeutet, dass wir unseren Beitrag für die Umwelt leisten und einzigartige und maßgeschneiderte Produkte herstellen können, die so individuell sind wie unsere Kunden..

    Der Erfolg und das Wachstum von Paguro sind der Grund, warum wir uns so freuen, sein siebtes Jubiläum zu feiern. Der Rückblick auf die Reise in den letzten sieben Jahren, um diesen Blog zu schreiben, war für alle, die mit Paguro in Verbindung stehen, ein ziemlich nostalgischer Moment.

    Bemerkungen(0)

    Hinterlasse einen Kommentar