Diese Seite unterstützt Ihren Brower nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

KOSTENLOSE UK-Lieferung >40 Kostenlose internationale Lieferung >150 Kostenlose personalisierte Geschenknachrichtsage

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Wie man diesen Herbst Secondhand kauft:Ein Leitfaden für Anfänger

Der September ist nicht nur der offizielle Beginn des Herbstes (die Herbst-Tagundnachtgleiche fand dieses Jahr am Freitag, den 23. September statt), er ist auch der Monat, in dem die Sustainable Fashion Week stattfindet. Wenn Sie unsere Reise als nachhaltiger Einzelhändler/Blogger/Champion verfolgt haben, wissen Sie, wie wichtig umweltbewusste Mode für uns ist.

Aber warum sollten Sie Secondhand einkaufen und wieso sind manche Orte besser als andere? In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen unsere Top-Tipps für Secondhand- und Vintage-Shopping. Egal, ob Sie bereit sind, Fast Fashion für immer aufzugeben, oder einfach nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, wir haben Sie!u!

Warum also ist Second-Hand-Shopping gut für die Umwelt??

Anfang des Jahres schrieb Bloomberg einen Artikel darüberDie globale Kleiderschwemme ist eine Umweltkrise, die herzzerreißend zählt, wie viele Kleidungsstücke seit dem Öffnen des Artikels weggeworfen oder zerstört wurden.

Es unterstreicht die Tatsache, dass Nicht-Nachhaltigkeit in der Modebranche nicht nur darin besteht, dass Kleidung weggeworfen wird. Es geht auch um die Menge an Plastik, die pro Jahr produziert wird, um diese Gewohnheit zu unterstützen, entweder durch die Verpackung oder die eigentliche Kleidung (denken Sie an Polyester) und die Emissionen, die während der Herstellung und des Transports von Kleidung entstehen.

Wussten Sie, dass Mode zwischen 8 und 10 % der globalen CO2-Emissionen ausmacht?

Fast Fashion hat zu einer Wegwerfkultur geführt, in der die neuesten Promi-Looks zur Verfügung stehen. Sie werden schnell fotografiert und in soziale Medien hochgeladen, bevor sie zusammen mit einem Haufen unerwünschter Kleidung zurückgegeben oder weggeworfen werden.

Gibt es Veränderungen in der Modebranche??

Ja, ist die kurze Antwort. Die längere Antwort ist…

Die BBC fragte:Kann Mode jemals nachhaltig sein?? Und das war vor zwei Jahren. Darin heißt es, dass ein nachhaltiger Umgang mit Mode Veränderungen auf breiter Front erfordert. Es geht nicht nur um die Herstellungsprozesse, sondern auch um die verwendeten Materialien und den Vertrieb von Kleidung.

Eine Sache, die wir bei Paguro Upcycle , ist der Ansatz Qualität vor Quantität, der in dem Artikel widergespiegelt wird. Der Kauf hochwertiger Artikel und deren Pflege können die Lebensdauer von Kleidung verlängern. Aber auch konsumistische Tendenzen, bei denen wir mehr kaufen, als wir brauchen, was den Kapitalismus anheizt, können ebenfalls reduziert werden.

Aber dieses Jahr war nicht alles schlecht. Zum Beispiel hat Love Island zum ersten Mal und lautEuronews, seitdem hat die beliebte Mode einen Aufschwung erlebt. Dies sagt uns, dass die Verbraucher daran interessiert sind, Veränderungen vorzunehmen, die einen Unterschied machen, und große Marken ihr Angebot anpassen müssen, um umweltbewusste Verbraucher zu unterstützen.

Wie können Sie Second-Hand-Shopping begrüßen??

Es gibt viele Möglichkeiten, Secondhand-Shopping zu erleben. Wie wir bereits erwähnt haben, ist eBay eine Option. Es ist ein Secondhand-Marktplatz, der alles von Kleidung bis hin zu Autos verkauft. Es gibt auch einige Käuferschutzmaßnahmen, wenn Artikel nicht ankommen, aber Sie haben keine Möglichkeit, Artikel zurückzugeben, wenn sie nicht passen oder Sie Ihre Meinung ändern. Daher ist es gut zu wissen, was Sie mit diesen Artikeln tun könnten, wenn Sie dies tun benutze sie nicht. Werden Sie sie verkaufen, für wohltätige Zwecke spenden, sie einem Freund oder Familienmitglied geben?

Da eBay immer beliebter wurde, wurden andere Online-Marktplätze entwickelt. Etsy verkauft beispielsweise nur Vintage- oder handgefertigte Artikel. Vinted verkauft über seine App Kleidung, Schuhe, Accessoires etc. Neben Online-Marktplätzen gibt es viele physische Geschäfte, die Second-Hand-Artikel verkaufen. Von Wohltätigkeitsläden bis hin zu Vintage-Läden und mehr.

Das sind unsere liebsten Secondhand-Shops:

Wir haben besonders viel Glück in den East Midlands, da wir viele tolle Geschäfte zur Auswahl haben und einige davon unten vorstellen werden. Unser Fokus liegt hier auf einzigartigen Shops, die hochwertige, gebrauchte Mode und handverlesene Vintage-Artikel zu erschwinglichen Preisen anbieten, die ein Statement setzen und beweisen, dass Mode nicht die Welt kosten muss.

Zweite Liebe von Duffield

Ein supersüßer Laden, Second Love of Duffield, konzentriert sich auf gebrauchte Designer- und hochwertige Luxusmarken für Kunden. Es führt Damen- und Herrenbekleidung, Schuhe und Accessoires. Dies ist nur ein Beispiel für die Geschäfte, die das Image rund um gebrauchte Kleidung verändern. Mittlerweile gibt es viele Geschäfte, die sich auf Designer-, Luxus- und Vintage-Mode spezialisiert haben. So können Sie einzigartige Outfits für weniger Geld kreieren und gleichzeitig der Umwelt helfen.

weiße Rose

White Rose ist in Nottingham sehr beliebt. Nach der letzten Zählung gab es im Stadtzentrum von Nottingham sechs oder sieben separate White Rose-Geschäfte, weitere in den umliegenden Gebieten (Newark, Beeston) und einige weiter entfernt in Sheffield und Leicester. Sie verkaufen auch online. Das Ethos von White Rose ist die sorgfältige Auswahl hochwertiger recycelter Herren-, Damen- und Kindermode. Es gibt oft beliebte und Luxusmarken auf Lager und viele Schnäppchen.

Die britische Herzstiftung

Wohltätigkeitsläden scheinen also ein naheliegender Ort zu sein, um gebrauchte oder geliebte Kleidung zu kaufen, aber was ist, wenn Sie nach einem bestimmten Artikel oder etwas anderem suchen? Das BHF hat kürzlich einen Vintage-Laden im Stadtzentrum von Nottingham eröffnet. Die handverlesenen Artikel können Käufern dabei helfen, ihre Garderobe für weniger Geld umzugestalten.

Kuh Jahrgang

Verkauft online und in Geschäften in ganz Großbritannien und bietet Vintage-Kleidung und Accessoires für Damen und Herren. Es gibt auch einen Rework-Bereich, der Platz für alles Upcycling bietet. Cow ist stolz darauf, ethisch hergestellte Kleidung aus der ganzen Welt zu erschwinglichen Preisen anzubieten.

Dies sind nur einige unserer Favoriten. Es gibt auchWilde Kleidung,Braderie, und viele Wohltätigkeits- und Vintage-Läden in Nottingham, Derby und dem Rest der East Midlands. Wenn Sie das nächste Mal Lust auf ein neues Outfit haben oder ein Kleidungsstück ersetzen müssen, warum suchen Sie nicht nach einem geliebten Stück, anstatt etwas Neues zu kaufen??

 

 

Kommentare (0)

Kommentieren Sie